Downloaden youtube op ipad

Danach müssen Sie sicherstellen, dass Sie heruntergeladene Dateien auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch erhalten. Sie können das Video ganz einfach an sich selbst senden oder AirDrop verwenden. Letzterer speichert das Video in der Fotos-App. Wenn Sie YouTube-Videos herunterladen möchten, können Sie dies mit Workflow tun, der App-Apple, die vor einiger Zeit erworben wurde. Es gibt mehrere Workflows, mit denen Sie dies tun können, aber es ist eine gute Idee, immer eine Vorschau des Workflows selbst anzuzeigen, damit Sie wissen, was er tut. Mit Apps können Sie jedoch weiterhin YouTube-Videos herunterladen, z. B. die Readdle Documents-App (Link), eine App zum Speichern von Dateien. Im Weiteren Weiteren erklären wir, wie es mit der Workflow-App funktioniert. Laden Sie ein YouTube-Video schnell und einfach über die Commands-App auf Ihr iPhone herunter. iPhoned zeigt Ihnen, wie Sie die Verknüpfung einrichten. Schritt 4. Wenn dies geschehen ist, gehen Sie zum Ordner “Downloads” auf Ihrem PC, um die Videos zu überprüfen und dann die YouTube-Videos auf Ihr iPhone oder iPad zu übertragen.

Wenn Sie das Video auf Ihr Mobilgerät herunterladen, können Sie das gespeicherte YouTube-Video in der Fotos-App überprüfen. Wenn Sie den Download-Bereich der App öffnen (es ist ein nach unten zeigender Pfeil; auf dem iPad ist dies in der oberen rechten Ecke), können Sie das Video-Download sehen, mit einem X zu stornieren; sobald es fertig ist, wird dieses X durch ein kleines Auge ersetzt. Schritt 3. Nachdem Sie auf die Schaltfläche “Download” geklickt haben, analysiert MobiMover schnell die URL und lädt das YouTube-Video auf das iPad herunter. Wenn es fertig ist, können Sie das Video im TV > Bibliothek > Filme auf Ihrem iPad überprüfen. Schritt 1. Besuchen Sie www.icloud.com/shortcuts/fca16b7e36824fae8df26df05bbb5325 auf Ihrem Mobilgerät und laden Sie Shortcuts herunter. YouTube ist eine Fundgrube an Videos und du kannst endlos streamen. Aber manchmal möchten Sie nur ein Video auf Ihrem iPhone für die Offline-Nutzung speichern.

Zum Beispiel, um Daten zu speichern oder weil Sie sich an einem Ort oder in einer Situation befinden, in der Sie keinen Zugriff auf das Internet haben. Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf Ihr iPhone oder iPad ist ein Glücksfall. Aber das war immer ziemlich knifflig. Es gibt mehrere Möglichkeiten, YouTube-Videos direkt auf Ihr iOS-Gerät herunterzuladen, in der Regel mit Apps von Drittanbietern. Es sollte jedoch beachtet werden, dass solche Apps oft nicht lange im App Store halten; Suchen Sie nach “YouTube-Download”, um die neuesten Optionen zu sehen, aber überprüfen Sie die Bewertungen, um sicherzustellen, dass sie legitim sind. Um YouTube-Videos offline anzusehen, können Sie sie zuerst auf Ihren Computer herunterladen und dann in ein Format konvertieren, das für Ihr iPhone oder iPad geeignet ist.

Facebooktwittergoogle_plus
This entry was posted in Senza categoria. Bookmark the permalink.